+ + + Service + + +

 

Was ist topixx und welcher Service wird Bildanbietern angeboten?

- ist ein Internet Bildatenbank System, für freie Fotografen und Fotoagenturen. Das System wurde für eigene Zwecke von dem Berliner Fotografen Thomas Sandberg entwickelt. Die Software wird mit dem Aufbau eines Servers bzw. mit der Einrichtung eines virtuellen Servers lizensiert. Zum Betrieb solcher Systeme wurde eine Kooperation mit dem Provider Powerweb eingegangen. (Lesen Sie auch den Artikel in der "image-scene")

 

 

"Digitale Bildarchive sind etwas, das sich nur große Agenturen leisten können?"

monatliche Fixkosten von €75,00 beweisen das Gegenteil!

Jeder Fotograf kann sein eigenes Bildarchiv betreiben.


"Wie kann man grosse Datenbestände verwalten?"

kann riesige Datenbestände durchsuchen und ist schnell, dank der SQL Datenbank mysql.

ist einfach zu bedienen und komplett fernwartbar.

ist preisgünstig im Unterhalt.

"Mit dem Internet eröffnen sich gerade für einzelne kleinere Produzenten neu Möglichkeiten!"

(Lesen Sie auch den Artikel in der "image-scene")

Wie kann man topixx nutzen ?

Entweder als Installation auf einem virtuellen Server topixx Classic oder als topixx RAQ 19" Server (Hardware, dedizierter Server).

virtueller Server

Das topixx System wird als virtueller Server installiert. Sie können das System remote warten, Ihr Webdesign und Ihre Bilder uploaden etc. Dieses System ist sehr kostengünstig zu betreiben, weil Sie die Serverkapazität mit anderen Betreibern teilen (resourcen sharing).

Wenn Sie mehr Performance möchten, weil Ihr Angebot gross ist und auch in Spitzenzeiten in gleicher Geschwindigkeit verfügbar seien soll, entscheiden Sie sich für einen eigenen Server.

dedizierter Server (eigenständiger)

Aufbau eines eigenen 19" RaQ (Hard- und Software) für das Serverhousing. Der Server wird nach Bedarf konfiguriert.

Industriegehäuse 19" 1 HE Höheneinheiten

 

Diese Hardware belegt nur 1HE Höheneinheit im Serverschrank des Providers. Dadurch konnten günstige Konditionen für das Housing ausgehandelt werden.

Leistungen und Preise

Professionelle Web Presence      
€uro
     

Preise brutto inkl. gesetzl. Mwst.

topixx auf virtuellem Server,

Einrichtung

freier HD Platz bis 10GB (ausreichend fuer ca. 10.000 Fotos), 5 e-mailboxen, etc. Traffic wird nicht berechnet.

online Antrag

   

 

einmalige

monatlich

 

330,00

75,00

topixx Housing

Einrichtung

Betrieb des erworbenen Servers* inkl. 30GB Traffic. weitere GB €2. Reboot Service und Watchdogs (Überwachung) sind bereits im Preis!

online Antrag

   

 

einmalige

monatlich

 

 

330,00

100,00

 

Domains

     

Domainregistrierung oder Übernahme .de .com .net, gegen Aufpreis auch .ch .at

(Domainregistrierungen laufen auf Ihren Namen, sind für ein Jahr fest und werden durch unseren Kooperationspartner Powerweb jährlich erneuert)

   
jährlich
25,00
         
Hardware        

*1. Aufbau eines dedizierten Servers für das Serverhousing zB.: 2,4 Ghz CPU, 1GB RAM, 2x500GB HD, DVD, ethernet 10/100, Linux Fedora Core 8, Industriegehäuse 19" 1 HE, alle gängigen Internet Installationen, httpd, ftpd, sendmail, named, php sowie des topixx Systemes

     

1198,00

 

 

Wir beraten gerne und erstellen individuelle Angebot! info@topixx.com        
         
Software        
das topixx System und andere Software wird dem Kunden im Zusammenhang mit den Providing Leistungen zur Verfügung gestellte. *      
0,00

* Eigentum an durch topixx entwickelter Software wird nicht erworben.

       
Keine Kündigungsfrist, sämtliche Leistungen können jeder Zeit gekündigt werden.        

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB.

topixx erbringt Provider Leistungen auch in Kooperation mit und dem Level3 Backbone

       

Impressum:

mailto:info@topixx.com

Thomas Sandberg · Homeyerstr. 37 · 13156 Berlin Steuernummer 35/504/61900 · UST-Id Nr. 151092DE136854264

Support: Tel +49 30 44732024 (Für Neukundenberatung - rufen wir gerne zurueck!)

 

 

"Nur große zentrale Bildersammelstellen haben Sinn?"

Über Suchportale wie können viele einzelne Datenbanken abgesucht werden. So bekommen auch Bilder eines einzelnen Fotografen eine Marktchance, auch wenn er diese nicht zu einem großen Bildarchiv gibt. Über das Portal findet man Bilder die man wahrscheinlich bei dem Einzelanbieter nicht erwartet und auch nicht gesucht hätte. Bildhonorare kommen wieder zu 100% dem Fotografen zu gute.


"Man legt sich auf ein System fest, daß ein Jahr später veraltet ist?"

bietet Investitionssicherheit, denn es basiert komplett auf offenen Internetstandarts.

Bilddateien werden nicht verändert und können jederzeit in andere Systeme übernommen werden.

ist Fotofinder.net, und picturemaxx.net ready. Das Programm verfuegt über Routinen die diesen Metasuchmaschinen Realtimeabfragen ermöglichen.

besitzt eine Schnittstelle zum CommunicationServer der Firma ConfessMedia.